Friedwald

Beisetzung im Friedwald

Friedwald

Der Wald, wie die Natur ihn schuf, ist eine beliebte Ruhestätte für Verstorbene, die sich auch zu Lebzeiten mit der Natur verbunden fühlten. Keine Grabsteine, keine Gestecke, keine Blumensträuße und damit auch keine Grabpflege für die Hinterbliebenen.
Die Asche wird an einem Baum beigesetzt. Hierfür stehen ausgewählte Wälder zur Verfügung. Je nach Größe, werden die Kosten des Baumes berechnet. Es kann auch zu Lebzeiten ein junger Baum erworben werden, der später als Beisetzungsort dient. Es gibt:

Familien-, Freunde- & Partnerbäume

Einzelbäume

Gemeinschaftsbäume

Naturverbunden, schlicht und tröstlich.

Sie haben eine Frage?

Wir möchten Ihre Fragen gerne beantworten. Kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen weiter!